Reisefotografien von Reinhold Würth im Forum Würth Rorschach

Alaska, Syrien, Hohenlohe…

Rorschach | ArtRegion: Bodensee
Forum Würth Rorschach

Alaska, Syrien, Hohenlohe…

Reisefotografien von Reinhold Würth aus aller Welt aus den Jahren 2008 – 2014

16. September 2015 – 29. Mai 2016

            

Reinhold Würth (*1935) ist nicht nur Unternehmer, Kunstsammler und passionierter Weltreisender zu Wasser zu Land und in den Lüften, sondern auch ein leidenschaftlicher mit Mut, Beobachtungsgabe, Ausdauer und Neugier gesegneter Fotograf. In seinen Bildern führt er uns an die entlegensten und nächsten Orte, nimmt uns mit an die schönsten und aufregendsten Plätze der Erde, hin zu alten Kulturen und Traditionen, Gesellschaften im bisweilen schmerzlichen Spagat zwischen Tradition und Moderne und hinein in atemberaubende Landschaften.

Die in der Ausstellung gezeigten Fotografien entstanden zwischen 2008 und 2014 auf Reisen nach Chile, Jordanien, Alaska, Argentinien, Namibia, Kanada, Norwegen, China und in die Karibik sowie in seiner Heimat Hohenlohe und untermauern, dass das Welt-Entdecken selbst in Zeiten, in denen Lhasa von Peking mit dem Schnellzug erreichbar ist, nicht an ein Ende gekommen ist.

Öffnungszeiten

April - September: täglich 10 - 18
Oktober - März: Di - So 11 - 17

Geschlossen 24./25./31.12.

Eintrittspreise

Eintritt frei
Audioguide: CHF 8


[wpv-map-render map_id=’map-1′ single_zoom=’14‘ map_height=’200px‘]

[wpv-map-marker map_id=’map-1′ marker_id=’marker-1′ marker_field=’wpcf-geolocation‘ id=’$venue‘][/wpv-map-marker]

Forum Würth Rorschach
Churerstrasse 10
9400 Rorschach

Öffentlicher Verkehr

Rorschach Hauptbahnhof