Historisches und Völkerkundemuseum St.Gallen

Historisches und Völkerkundemuseum St.Gallen

Museumstrasse 50 | St.Gallen | Art Region: Bodensee

              

Das Historische und Völkerkundemuseum (HVMSG) steht seit bald 100 Jahren im St.Galler Stadtpark. Mit seinen Sammlungen und Sonderausstellungen ist es ein wichtiger Träger des historischen Gedächtnisses der Stadt, zum Teil auch des Kantons St.Gallen. Als Plattform für Kultur- und Kunstgeschichte, Ethnologie sowie Themen der Zeitgeschichte strahlt es weit über St.Gallen hinaus. Seine Kernaufgabe ist und bleibt aber die Bewahrung, Erschliessung und Vergrösserung der Sammlungen. Das HVMSG ist sozusagen das historische «Ding-Gedächtnis» der Stadt St.Gallen. Seine Sammlungen umfassen heute rund 70’000 Objekte.

Öffnungszeiten
Di - So: 10 - 17
1. Januar, Karfreitag, 1. August, 24./25. und 31.12. geschlossen.
Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet.

Eintrittspreise
Erwachsene CHF 12
AHV/IV, Gruppen CHF 10
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren CHF 6 (kostenlos in Begleitung Erwachsener)


[wpv-map-render map_id=’map-1′ single_zoom=’14‘ map_height=’200px‘]
[wpv-map-marker map_id=’map-1′ marker_id=’marker-1′ marker_field=’wpcf-geolocation‘][/wpv-map-marker]

Öffentlicher Verkehr
Bus 1 / 4 / 7 / 11: Theater
Bus 12: Athletik Zentrum

Parking
Parkplatz in der Nähe: Spelterini. Parkhaus in der Nähe: Athletik Zentrum