Melissa Müller | 17. September 2021

Berlin Art Week Bucket List – Samstag

Der Samstag ist gefüllt mit einem abwechslungsreichen Programm von Performances, Talks, Touren, Vernissagen und Special Events. Hier ist das Programm:

PERFORMANCE

Neuer Berliner Kunstverein (n.b.k.)
Sanitas #79 – eine Interpretation von Alexandra Pirici
15 bis 24 Uhr

NorthEurope / WestGermany
60 Years of Gay Communism – A Night of Spectacle
23 bis 24 Uhr

TALK

Berlinische Galerie
Artist Talk mit Igor Vidor
18:30 Uhr

Space GODO, Koreanisches Kulturzentrum
Unhee Him & Mire Lee: Female Aggression; On the Works of H.R. Giger
19 bis 00 Uhr

Club der polnischen Versager
Marcelo Farabegolio: (Un)Freedom of Expression in Japan
20 bis 24 Uhr

SPECIAL

Seibert Collection
Einziger Öffnungstag der Sammlung
15-22

KW
30. Jubiläum Festprogramm
11 bis 21 Uhr

BAW Garten
Ceramik-Workshop: A Special Moment with Artists Sol Calero and Stephen Kent
10 bis 15 Uhr

TOUR

BAW Touren
Early Bird Stroll Institution-Tour (Treffpunkt KW)
11 bis 14 Uhr

BAW Touren
Galerientour Charlottenburg (Treffpunkt: Galerie Burster)
13.30 bis 15 Uhr

Network of Independent Berlin Project Spaces and Initiatives
Projectspace Bike Tour Mitte-South-East (Treffpunkt c/o)
14 bis 17 Uhr

Network of Independent Berlin Project Spaces and Initiatives
Projectspace Bike Tour Mitte-North-West (Treffpunk: Spoiler Aktionsraum)
14 bis 17 Uhr

BAW Touren
Afternoon Institution-Tour (Treffpunkt Gropius Bau)
15 bis 18 Uhr

BAW Touren
Sundowner Stroll (Treffpunkt: St. Agnes)
17 bis 20 Uhr

VERNISSAGE

Kindl – Zentrum für Zeitgenössische Kunst
Doppeleröffnung: Tanja Doll: Was heißt Untergrund? | Alexandra Bircken
14 bis 22 Uhr

Brücke Museum
Ars Viva 2022
12 bis 20 Uhr

Club der polnischen Versager
Hani Usui: Fukushima
16 bis 00 Uhr

Neue Gesellschaft für Bildende Kunst (NGBK) Station Urbaner Kulturen / Hellersdorf
Soft-Opening: Akinbode Akinbiyi und Elske Rosenfeld: Neues Deutschland
16 bis 20 Uhr