Geniale Frauen

Die Ausstellung Geniale Frauen präsentiert rund 100 Werke von erfolgreichen Hofmalerinnen, Lehrenden, Unternehmerinnen und Verlegerinnen aus dem 16. bis 18. Jahrhundert und beleuchtet so diese drei Jahrhunderte aus einem neuen Blickwinkel. Sie porträtierten Gekrönte und Noble, hatten eigene Werkstätten, bildeten Leute aus, gerieten meist in Vergessenheit: Künstlerinnen. Im Norden wie im Süden Europas gab es…

Weiterlesen

Lichtgestalten

Kleinformatige Glasgemälde waren im 16. Jahrhundert in Süddeutschland, vor allem aber in der damaligen Eidgenossenschaft sehr weit verbreitet. Die Vorzeichnungen zu diesen Werken stammten häufig von namhaften und hochgeschätzten Künstlern wie Hans Holbein d. J., Niklaus Manuel und Tobias Stimmer. Dass diese im Kontext der Glasmalerei tätig waren, ist heute allerdings kaum bekannt. Das Kunstmuseum…

Weiterlesen