Sebastian Brant, Albrecht Dürer und der Holzschnitt in Basel

Vor 500 Jahren, am 10. Mai 1521, starb der Humanist, Rechtsgelehrte, Autor und Kanzleischreiber Sebastian Brant in seiner Geburtsstadt Strassburg. Leben und Wirken Brants sind untrennbar mit Basel verbunden, wo er von 1475 an 25 Jahre seines Lebens verbrachte. Hier erschien 1494 auch sein literarisches Hauptwerk erstmals im Druck: «Das Narrenschiff». Die in gereimten Versen…

Weiterlesen