Clemens Krauss, Selbstportrait als Kind, 2017

Melissa Müller | 14. September 2021

Daily Bucket List Berlin Mittwoch

Mittwoch ist der offizielle Start der Berlin Art Week und somit voller Eröffnungsveranstaltungen. Doch auch Gespräche, Performances und weitere Events stehen auf dem Programm:

TOUR

Kindl — Zentrum für Zeitgenössische Kunst
Backstage-Tour mit Direktorin Kathrin Becker
15 bis 16 Uhr 

KW Institute for Contemporary Art
Fokus-Tour der Ausstellung Disproof Does Not Equal Disbelief (Michael Stevenson)
17 bis 19 Uhr

PERFORMANCE

Haus der Kulturen der Welt (HKW)
Mobile Performance: Soulmachine – Das Selbstlernende Robotaxi von Interrobang
14 bis 16 Uhr | 18 bis 20 Uhr | 20 bis 22 Uhr

Haus der Kulturen der Welt (HKW)
Gesellschaftsspiel und Duration Performance: Wanderdünen 003
18-20 Uhr

Berlinische Galerie
Lucas Odahara präsentiert CFGNY
18 Uhr

Sophiensæle
Performance mit Rodrigo Garcia Alves und Liz Rosenfeld
20 bis 21 Uhr

TALK

Haus der Kulturen der Welt (HKW)
Gespräch mit Pauline Curnier Jardin, Alexandra Lopez, Serena Olcuire u. a.: Sex work’n’roll
20 Uhr                      

FILM  

Kino International
Louise Lawler: A Movie Will Be Shown Without the Picture
19 bis 21 Uhr

VERNISSAGE   

Akademie der Künste (Hanseatenweg)
NOTHINGTOSEENESS – Leere/Weiß/Stille
11 bis 24 Uhr

Ifa-Galerie Berlin
Pallay Pampa
14 bis 15 Uhr

KVOST – Kunstverein Ost
Christina Ferreira–Szwarc: Swietlica
14-21 Uhr 

Neuer Berliner Kunstverein (n.b.k.)
Eröffnungsprogramm mit Performances von Thomas Schmit: Retrospektive
16 Uhr

Esther Schipper
Cemile Sahin: It would have taught me Wisdom
16 bis 20 Uhr

Times Art Center Berlin
Más Allá, el Mar Canta (Jenseits singt das Meer)
16 bis 20 Uhr

Galerie aKonzept Kunde
Cyril Hatt: Mise En Abyme
18 Uhr

Buchmann
Anna & Bernhard Blume /  Des Hughes
18 bis 20 Uhr

Julia Stoschek Collection Berlin
A Fire in my Belly
18 bis 24 Uhr

Haus am Lützowplatz (HaL)
Clemens Krauss: Massen / Masses
19 Uhr