125 JAHRE PHOTOGRAPHISCHE GESELLSCHAFT

Winterthur | ArtRegion: Bodensee, Zürich

Alte Kaserne

125 JAHRE PHOTOGRAPHISCHE GESELLSCHAFT

3. – 27. Februar 2018

20 aktive Amateurfotografinnen und – fotografen stellen ihre fotografischen Werke vom 03. bis 27. Februar 2018 in der Alten Kaserne in Winte rthur aus. Diese öffentlich zugängliche Ausstellung ist der Startschuss für das Jubiläumsjahr 2018, in dem die Photographische Gesellschaft ihr 125jähriges Bestehen feiert.

Die Bilder zeigen Portraits, Reiseimpressionen, Architektur, Landschaft und Tiere. Diese Fülle an Themen macht deutlich, wie vielfältig Fotografie nach wie vor ist und welche Bedeutung ein guter Fotoclub in Winterthur auch nach 125 Jahren hat.

Denn 125 Jahre sind ein Grund um zu feiern. Diese lange Zeit umfasst bei der Photographischen Gesellschaft Winterthur – kurz PGW – drei Jahrhunderte, von 1893 bis 2018. Die markantesten Veränderungen in der Fotografie haben in den letzten 20 Jahren stattgefunden. Der technologische Wandel und die Digitalisierung haben die Fotografie stark verändert. Was sich jedoch nicht verändert hat, ist das Ergebnis, das zählt.

Ohne einen guten Blick für das Motiv und das Wissen um die Umsetzung, helfen weder die beste technische Ausrüstung noch das neueste Bildbearbeitungsprogramm, um ein gutes Bild zu erhalten.

Während der Dauer der Ausstellung gibt es jeden Freitag um 19.00 Uhr geführte Rundgänge von den Fotografen, die Auskünfte zum Verein oder zu den Fotos geben.


Öffnungszeiten

Haupteingang und Foyer:
Mo – Fr: 8 – 23
Sa: 9-23

Alte Kaserne
Technikumstrasse 8
8400 Winterthur

Öffentlicher Verkehr

Bus: 2 bis Technikumstrasse