Strasbourg | ArtRegion: Basel - Oberrhein

La Chambre

Jörg Brüggemann: Autobahn

25. Juni – 4. September 2022

Von 2014 bis 2019 bereiste Jörg Brüggemann das rund 13.000 Kilometer lange deutsche Autobahnnetz, um die Realität dieses nationalen Flaggschiffs zu erfassen. Die Autobahn ist das wohl monumentalste Bauwerk Deutschlands, prägt die Landschaft und verbindet das Land zugleich. In seinen ersten Segmenten in den 1920er Jahren (bevor die Nazis sich die Urheberschaft der Idee aneigneten) konzipiert, 1974 Gegenstand eines Kulttitels der Kraftwerk-Gruppe, ist es integraler Bestandteil ihrer kulturellen Identität und ihrer Geschichte.

Die Bilder von Jörg Brüggemann erzählen von der Topographie der Straße und der von ihr durchquerten Landschaften, von Freiheitsträumen, der Verbundenheit mit Stolz und über Generationen verewigten Gewohnheiten sowie den Menschen, die auf der Straße leben und arbeiten. Mit einem mal nostalgisch, mal distanziert kritisierten Blick repräsentiert die Autobahn den unbedingten Zukunftsglauben der Nachkriegszeit, deutsche Ingenieurskunst, Fahren ohne Geschwindigkeitsbegrenzung, aber auch Staus, Lkw-Warteschlangen und Unfälle mit mehreren Fahrzeugen .

Der Fotograf teilt seine Faszination und seine Zweifel: Während sich die Konzepte der Mobilität ändern und ständig diskutiert werden, bleibt die Autobahn in ihrer Form gleich – aber wie lange? Inwieweit ist diese gigantische Infrastruktur heute angemessen und nachhaltig, in einem Kontext, in dem grenzenloses Wachstum und individuelle Freiheit einerseits, Ökologie und öffentliches Interesse andererseits tagtäglich in sichtbarem Widerspruch zueinander stehen?


Öffnungszeiten

Mi-So 14-19


Besondere Eintrittspreise

Sonntags freier Eintritt ab 17 Uhr

La Chambre
4 place d'Austerlitz
67000 Strasbourg