Vaduz | ArtRegion: Bodensee

Kunstmuseum Liechtenstein

Triennale 2021

basics : was nahe liegt

22. August – 15. September 2021

Während der Triennale 2021 sind Positionen der liechtensteinischen Künstlerinnen Ursula Batliner, Klara Frick, Evi Kliemand, Evi Kunkel und Carol Wyss im Seitenlichtsaal zu sehen.
Sie thematisieren das für das menschliche Auge nicht ohne weiteres erkennbare Potenzial von Erde ebenso wie das breite Spektrum der Bedeutung von Erde in materieller und globaler Hinsicht. Sie soll wahrgenommen werden. So arbeiten die Künstlerinnen unter anderem an und mit dem, was uns aufrecht hält: das menschliche Gerüst der Knochen. Sie zeigen in ihrer Malerei eine unberührt wilde Natur oder formen Objekte aus Wachs und Ton. Aus der alten Kulturpflanze Flachs entstehen mit der Hand geformte Figuren. Eine Serie von Zeichnungen thematisiert Getreide als Grundlage der menschlichen Existenz.

Öffnungszeiten

Di–So 10–17 Uhr
Do bis 20 Uhr

Kunstmuseum Liechtenstein
Städtle 32
9490 Vaduz

Öffentlicher Verkehr

Bus: Vaduz Post