Basel | ArtRegion: Basel - Oberrhein

Guillaume Daeppen Galerie

Hilde Kentane/ Ana Vujic/ Ziska Bachwas: 30 Jahre Galerie – 3 Künstlerinnen

6. März – 10. April 2021

Covid-19 Massnahmen:

Geöffnet von 1. März 2021

Dreissig Jahre Galeriearbeit in Basel. In dieser langen Zeit wurden stets junge Künstler*innen, politische Kunst oder neue Trends fernab der offiziellen Kunstszene präsentiert. Anlässlich dieses Jubiläums möchte die Galerie Arbeiten von drei Künstlerinnen aus drei verschiedenen Generationen zeigen.

2005 wurde hier die erste Ausstellung von Hilde Kentane präsentiert. Sie ist eine belgische Künstlerin, die seit fünfzehn Jahren unser Verhältnis zur Konsumgesellschaft und Verschwendung und die Ausbeutung von Tieren mit ihren Zeichnungen und Objekten thematisiert.

Seit 2014 werden regelmässig die Arbeiten von Ana Vujic ausgestellt, einer Künstlerin aus Basel mit serbischer Herkunft. Die studierte Kunsthistorikerin und Strassenkünstlerin reflektiert in ihren grossformatigen Zeichnungen die vorgetäuschte Spassgesellschaft in unserer kapitalistischen Gesellschaft.

Seit etwa zwei Jahren beobachtet die Galerie die Arbeit von Ziska Bachwas, einer Schweizer Illustratorin, die im Oktober 2020 mit dem Kulturförderpreis Basel-Stadt ausgezeichnet wurde. Ihre Arbeit thematisiert Randgruppen und bietet Einblicke in Privates. Ihre Werke sind ein Panoptikum des Lebens mit all seinen Facetten. Es wird ihre erste Ausstellung in der Galerie sein.

Öffnungszeiten

Mi - Fr: 17 - 20
Sa: 12 - 17

Guillaume Daeppen Galerie
Müllheimerstrasse 144
4057 Basel

Öffentlicher Verkehr

Tram 8: Bläsiring< br />
Tram 1: Dreirosenbrücke < br />
Tram 14: Musical Theater