They’ve Made Us Ghosts

Friedrichshafen | ArtRegion: Bodensee
Kunstverein Friedrichshafen

They’ve Made Us Ghosts

14. April – 17. Juni 2018

Im Jahr 2015 bekam der Fotograf Christoph Oeschger den Auftrag, auf der Balkanroute festsitzende Geflüchtete zu fotografieren. Dabei stellte er fest, dass journalistische Fotos das komplexe Thema der Migration nur schwerlich greifen können. They’ve Made

Us Ghosts ist ein fotografischer Versuch, den stereotypen Presse- bildern eine andere Herangehensweise entgegen zu stellen. Entstanden ist ein vielseitiges Fotoprojekt, das nun erstmals als Ausstellung präsentiert wird. Oeschger thematisiert darin in einer mehrschichtigen Erzählstruktur den Umgang zwischen Individuum und Staat im Flüchtlingscamp von Calais. Er dokumentiert foto- grafisch die Architekturformen des Camps, die verwendete Sicher- heitstechnik und die Situation der dort lebenden Menschen – und erzählt so die Geschichte der innereuropäischen Grenze von Calais.

Öffnungszeiten

Mi - Fr: 15 - 19
Sa, So, Feiertage: 11 - 17

Kunstverein Friedrichshafen
Buchhornplatz 6
88045 Friedrichshafen