Altmeister-Geschichten

Bild zur Ausstellung Altmeister-Geschichten

St.Gallen | ArtRegion: Bodensee
Kunstmuseum St.Gallen

Altmeister-Geschichten

Die Schenkung Maria und Hans Krüppel-Stärk

4. Mai 2019 – 5. April 2020

Die Ausstellung Phantasien – Topographien zeigte 2009 erstmals Bestände aus einer exquisiten Privatsammlung, die im St.Gallischen Vilters über Jahre aufgebaut wurde. Das Ehepaar Maria und Hans Krüppel-Stärk hat nun dem Kunstmuseum St.Gallen seine grossartige Kollektion vermacht: 57 Gemälde, 89 Zeichnungen, 1’358 Druckgrafiken niederländischer und deutscher Herkunft vom 15. bis zum 17. Jahrhundert.

Öffnungszeiten

Di: 10 - 17
Mi: 10 - 20
Do - So: 10 - 17
Geöffnet am Ostermontag, Pfingstmontag und Allerheiligen. Geschlossen an Neujahr, Karfreitag, 1. August, Heiligabend, Weihnachtstag und Silvester.

Eintrittspreise

Erwachsene: CHF 12
AHV/IV-Bezüger, Gruppen ab 8 Personen: CHF 10
Ermässigte Eintritte: CHF 6
Kombiticket mit Kunstzone Lokremise: CHF 16

Kunstmuseum St.Gallen
Museumsstrasse 32
9000 St.Gallen

Öffentlicher Verkehr

Bus 1, 4, 7, 11: Theater