ausgezeichnet ’11 ’12 ’13 ’14

Wil | ArtRegion: Bodensee

Kunsthalle Wil

ausgezeichnet ’11 ’12 ’13 ’14

Ausstellung der Werkbeiträge 2011 – 2014

7. November – 20. Dezember 2015

Der Kanton St. Gallen vergibt seit 1993 Werkbeiträge an Kunstschaffende aller Sparten.  Beiträge! Ein Beitrag ist nicht alles. Ein Beitrag, in diesem Fall ein finanzieller, ist nur ein  einzelner Faktor eines komplexen Konglomerates an Bedingungen, die erfüllt sein müssen, damit ein Werk entstehen kann. ausgezeichnet ist die Präsentationsplattform für Arbeiten jener Künstlerinnen und Künstler, die mit einem Werkbeitrag des Kantons St. Gallen gefördert worden sind. Vier Jahrgänge – 2011, 2012, 2013, 2014 – sind in dieser Ausgabe von ausgezeichnet vereint, aber zeitlich gestaffelt und verteilt auf drei Häuser:

  • St.Gallen, Kulturraum am Klosterplatz (4. September – 25. Oktober 2015)
  • Wil, Kunsthalle Wil (7. November – 20. Dezember 2015)
  • Walenstadt, museumbickel (20. März – 22. Mai 2016)

Während über die Dauer der einzelnen Ausstellungen hauptsächlich die bildende und die angewandte Kunst sichtbar werden, sind Literatur, Musik,  Theater / Tanz und Film im jeweiligen Veranstaltungsprogramm jedes Ausstellungshauses erlebbar. ausgezeichnet umfasst den ganzen Kanton. Kultur geschieht überall.

Beteiligte Künstlerinnen in der Kunsthalle in Wil:

  • Tine Edel, Bildende Kunst 2014
  • Gisa Frank, Tanz 2011
  • Michelle Grob, Bildende Kunst 2011
  • Franziska Messner-Rast, Bildende Kunst 2013
  • Brenda Osterwalder, Bildende Kunst 2011
  • Ilona Ruegg, Bildende Kunst 2011
  • Corina Vetsch, Bildende Kunst 2012


Öffnungszeiten

Do, Fr 16-19
Sa, So 11-14

Kunsthalle Wil
Grabenstrasse 33
9500 Wil