Glarus | ArtRegion: Bodensee

Kunsthaus Glarus

Blumen in Vasen

20. Februar – 15. Mai 2022

Blumen in Vasen zeigt etwa 70 Gemälde von Blumensträussen von 1880 bis heute. Die Ausstellung folgt keiner spezifisch klassischen kunsthistorischen Fragestellung oder Einordnung. In ihr hervorgehoben sind das Motiv des Blumenstrausses, das Medium der Malerei und das Ausstellen als Repräsentationsbehauptung. Hieraus ergibt sich eine Anordnung, die prinzipiell ungerichtet ist und doch eindeutig erscheint. In der Betrachtung eines Blumenstrausses begegnen sich die Erkenntnis über die Eindeutigkeit des Gegenstands und das Betrachten als Akt der Zwiesprache mit einem Abbild dieses Objekts. Erscheinung und Banalität liegen reizvoll nah beieinander. Das Genre des Stilllebens schafft im Gegenüber eine Form von Aufschub, in dem visuelles Denken stattfinden kann. Die Wahrnehmung kann bemerkt werden.

Es wurden anlässlich der Ausstellung eigens neue Werke durch die Künstler Wolfgang Breuer, Ernst Yohji Jaeger und Dario Wokurka erstellt.

Sonntag, 13. März 2022 | 18:00 Uhr
Dialogführung mit Peter Suter
keine Anmeldung erforderlich

Donnerstag, 28. April 2022 | 16:00 Uhr
Dialogführung mit Sasha Rossmann
keine Anmeldung erforderlich

Sonntag, 15. Mai 2022 | 16:00 Uhr
Dialogführung mit David Schmidhauser
keine Anmeldung erforderlich


Öffnungszeiten

Di-Fr 12-18
Sa & So 11-17

Kunsthaus Glarus
Im Volksgarten
8750 Glarus

Öffentlicher Verkehr

Bahn: Ab Zürich S25 bis Glarus