BOAZ

Mulhouse | ArtRegion: Basel - Oberrhein

La Kunsthalle Mulhouse

Romain Kronenberg: BOAZ

11. Februar – 30. April 2022

Art Basel Week Hours (10-16 June 2024):

Tue-Fri 10-18 | Sat/Sun 14-18

Boaz, eine Ausstellung des Künstlers Romain Kronenberg und seiner Figuren.
Boaz ist vor allem die Geschichte einer Geschichte. Eine zufällig in den Souvenirläden der kleinen Insel Procida vor der Küste von Neapel gefundene Geschichte, Worte, die auf einem ausgedienten Tonbandgerät vergessen und im richtigen Augenblick wiedergefunden wurden. Auf einer alten Kassette erzählt die ruhige, aber gewichtige Stimme eines Kindes das Leben eines Waisenjungen, der von allen geliebt wird und in dessen bloßer Präsenz die Anwesenden in Andacht versinken. Diese Geschichte ist jene von Boaz und seiner Adoptivfamilie, seinem Bruder Malachie, ihrer Schwester Deborah und Amos, dem Vater von drei Kindern.
Das komplexe Projekt, das von Romain Kronenberg entwickelt wurde, dreht sich um die Frage des Sakralen, die er im Rahmen von Boaz’ Geschichte vor allem durch vier Figuren näher erkundet. Diese Figuren verkörpern die Legende, den Mystiker, die Geopferten. Sie geben sich im Roman preis und entfalten sich in den Plastiken, Klangwerken und Dokumenten der Ausstellung.
Die Ausstellung baut das Buch aus; die Formen gesellen sich zur Geschichte und entwickeln sie weiter, um die Konstruktion eines Mythos mit einem unvermeidlichen Ende besser zu erforschen.
Die Fiktion ermöglicht es Romain Kronenberg, die Macht des Mythos und dessen Wirkung auf eine Gemeinschaft, die nach Orientierung und Transzendenz sucht, zu beobachten.


Öffnungszeiten

Mi-Fr 12-18
Sa, So 14-18

La Kunsthalle Mulhouse
8 Rue de la Locomotive
68100 Mulhouse