BodenSchätzeWerte

Schaffhausen | ArtRegion: Bodensee
Museum zu Allerheiligen

BodenSchätzeWerte

Unser Umgang mit Rohstoffen

15. Februar – 1. Dezember 2019

Eine Sonderausstellung von focusTerrra der ETH Zürich

Haben Sie gewusst, dass eine Gurke, bis sie im Laden zum Verkauf angeboten wird, 1,4 Liter Erdöl verbraucht hat oder die Herstellung eines Laptops 400 kg Rohstoffe und 3000 Liter Wasser benötigt?

Die von focusTerrra der ETH Zürich konzipierte Ausstellung informiert über die Entstehung, die Nutzung und den Abbau von mineralischen Rohstoffen – und unseren Umgang damit, wenn wir ein Produkt nicht mehr brauchen. Was sind die langfristigen Folgen unserer zunehmenden Nutzung nicht erneuerbarer Rohstoffe? Welche Herausforderungen kommen dabei auf uns zu? Was können wir tun, damit Rohstoffe wirtschaftlich, umweltschonend und sozialverträglich gewonnen und so effizient wie möglich genutzt und wiederverwendet werden können?

In 43 Modulen werden mit Objekten und Medienstationen ökonomische, ökologische und soziale Themen angesprochen, die uns anregen, über den eigenen Rohstoffverbrauch nachzudenken.

Handy-Recycling-Challenge – 1000 alte Handys sollen in unserer Recycling Box landen statt zuhause verstauben!
Wussten Sie, dass Ihr Zuhause als kostbare Rohstoff-Lagerstätte dient – und das in Form Ihres alten Handys?!
In der Ausstellung „BodenSchätzeWerte“ rufen wir zu einer Handy-Recycling Challenge auf. Wir wollen bis zum Ende der Ausstellung 1000 alte Handys in der Box haben und damit wertvolle Rohstoffe retten!
Einfach altes Handy in unserer Urban Mining Box recylen und an unserer Verlosung teilnehmen – es gibt sogar Goldbarren zu gewinnen!

Ausstellung in Deutsch und Englisch

Öffnungszeiten

Di - So: 11 - 17
geschlossen am:
Neujahr,
Karfreitag,
Heilig Abend und
Weihnachtstag

Eintrittspreise

Regulär: CHF 9//Schüler und Studierende, AHV, IV sowie Gruppen ab 15 Personen: CHF 5//Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: Eintritt frei// //An jedem ersten Samstag im Monat ist für alle Besucherinnen und Besucher der Eintritt frei.//
//Kombiticket Hallen für Neue Kunst/Allerheiligen (gültig an zwei aufeinanderfolgenden Tagen am Wochenende)
Regulär: CHF 18//Reduziert: CHF 10

Museum zu Allerheiligen
Baumgartenstrasse 6
8200 Schaffhausen

Öffentlicher Verkehr

Bus 5: Rhybadi/IWC
Bus 8: Schifflände