Dornbirn | ArtRegion: Bodensee

Kunstraum Dornbirn

Bruno Gironcoli: Casted Enigma

25. Oktober 2019 – 2. Februar 2020

Covid-19 Massnahmen:

Geöffnet von 7. Februar 2021

Beim Besuch ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend

«Ich versuche, in Umschreibungen, in Umwegen, in der Psychologisierung der Umwelt das Menschenbild zu erfassen, weil die Darstellung, die Abbildung für mich zu wenig ergibt.»

Das Werk des 2010 verstorbenen Bildhauers Bruno Gironcoli beschreibt in seiner Rätselhaftigkeit und Eigenwilligkeit einen höchst persönlich geprägten Kunstkosmos, der eine Sonderstellung innerhalb des zeitgenössischen Kunstschaffens einnimmt. Alltagsgegenstände mutieren in seinen Skulpturen zu künstlerischen Versatzstücken, welche Geburt, Elternschaft, Eros, Gewalt und Sexualität thematisieren und in Form einer privaten Mythologie zu Metaphern menschlicher Existenz werden.

Öffnungszeiten

Mo–So 10–18 Uhr

Kunstraum Dornbirn
Jahngasse 9
6850 Dornbirn

Öffentlicher Verkehr

Bus 7: inatura