Culture Lost and Learned by Heart

Berlin | ArtRegion: Charlottenburg

C/O Berlin

Adji Dieye: Culture Lost and Learned by Heart

C/O Berlin Talent Award 2021

11. Dezember 2021 – 21. April 2022

In unserem digitalen Zeitalter, in dem wir mehr Bilder produzieren und konsumieren als je zuvor in der Menschheitsgeschichte, ist das Archiv zum Klischee für die Verweigerung dieses Konsums geworden. Der C/O Berlin Talent Award 2021 nimmt sich einer jüngeren Strategie der erweiterten dokumentarischen Praxis an und zeichnet ein Projekt aus, das auf der Edition vorhandener Bilder basiert.

Culture Lost and Learned by Heart der italienisch-senegalesischen Künstlerin Adji Dieye (*1991) tritt in einen kritischen Dialog mit der kolonialen Institution des Bildarchivs, das gemeinhin mit der visuellen Dokumentation von Geschichte assoziiert wird und als Torhüter historischer Wahrheit gilt. Das Projekt greift auf gefundenes Archivmaterial zurück und dekonstruiert in der Neulektüre die Hierarchien des nationalen ikonographischen Archivs von Senegal (Archives Nationales du Sénégal), in dessen Sammlungsgeschichte die französische Kolonialherrschaft eingeschrieben ist. Anhand von zusätzlichem, aktuellem Bildmaterial setzt sie sich darüber hinaus mit neuen Formen der Verdrängung und Ausgrenzung auseinander: inwieweit führt die visuelle Rahmung eines historischen Narrativs heute zur Ausübung politischer Kontrolle?


Öffnungszeiten

Täglich: 11-20


Besondere Eintrittspreise

Reg: 10 EUR
Ermäßigt: 6 EUR
Freier Eintritt bis zum 18. Lebensjahr

C/O Berlin
Hardenbergstraße 22—24
10623 Berlin

Öffentlicher Verkehr

S+U: Zoologischer Garten