Das Dunkel zwischen den Sternen spreizt seine Flügel

Singen | ArtRegion: Bodensee
Kunstmuseum Singen

Florian Schwarz: Das Dunkel zwischen den Sternen spreizt seine Flügel

Fotografie

14. Juli – 15. September 2019

Der renommierte Fotograf Florian Schwarz hat seine Langzeitrecherche, die das Kunstmuseum Singen und die Galerie Vayhinger in Singen über Jahre begleitet haben, abgeschlossen. Hierfür reiste der Fotokünstler innerhalb von vier Jahren zu Observatorien, die an den entlegensten Orten der Welt stehen. Seine fotografische Entdeckungsreise zu den Sternwarten rund um den Globus verbindet deren Blick in die unendlichen Tiefen des Weltalls mit dem fotografischen Nahblick auf jene Menschen, die in völlig unterschiedlichen Verhältnissen in der Nähe all dieser miteinander verschachtelten Observatorien leben.

Öffnungszeiten

Di - Fr: 14 – 18
Sa - So: 11 – 17

Eintrittspreise

Regulär: EUR 5
Ermäßigt: EUR 3
Familienkarte EUR 6 / 11
Gruppe (ab 10 Personen) EUR 3 p. P.
Kinder bis 7 Jahre und jeden Donnerstag: frei

Kunstmuseum Singen
Ekkehardstr. 10
78224 Singen

Öffentlicher Verkehr

Das Museum liegt in der Innenstadt und kann bequem in ca. 10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof Singen aus erreicht werden.