Enter for newcomer

Basel | ArtRegion: Basel - Oberrhein
dock

Isadora Vogt: Enter for newcomer

23. Mai – 30. Juni 2018

Die Malerei als Ausgangslage für Untersuchungen, als Gedankengut oder Archiv für Ideen, bildet ein wichtiges Instrument in der Arbeit von Isadora Vogt (*1992). Ihre malerischen Werke zeigen eine intensive und präzise Auseinandersetzung mit Materialität und Körperlichkeit; mit Formgebung und Raum. Figuren und Kreaturen tauchen in ihren Bildern schichtweise auf, verbinden sich mit Farben und Mustern, eröffnen neue Denkräume und treten mit den Betrachtenden in Dialog. Eine Faszination für Oberflächen, für den menschlichen und tierischen Körper, für Hände, Fell und Haare wird in den bildnerischen Arbeiten spürbar.

Inspiration findet Isadora Vogt in kunsthistorischen Bildsujets sowie in allerlei alltäglichen Materialien wie Karton, Stoffe, Haare, Knetmasse und in – teilweise an Kitsch grenzenden – Objekten. Die Bilder leben von ihrer experimentellen Art und dem sorgfältig ausgewählten Bildträger, der die spontane Arbeitsweise unterstreicht. Im Wechselspiel zwischen Abstraktion und Figuration entstehen in angedeuteten Räumen fragmentarische Bildwelten, welche sich zueinander zu einer Art Bühnenbild gruppieren.

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 13:30 - 18:30
und nach Vereinbarung

Eintrittspreise

Tram 8: Feldbergstrasse

dock
Klybeckstrasse 29
Basel