ERDE AM LIMIT

Basel | ArtRegion: Basel - Oberrhein
Naturhistorisches Museum Basel

ERDE AM LIMIT

20. November 2020 – 30. Mai 2021

Vernissage:

Donnerstag, 19. November 2020 | 18:30

Unsere Erde ist ein ganz besonderer Planet: Auf ihr ist Leben entstanden. Sie ist vielfältig, hochkomplex, abenteuerlich und geheimnisvoll – wunderschön. Sie lässt uns immer wieder staunen über das blendende Weiss der Gletscher in den Alpen, die bunten Wiesen und üppigen Wälder in Bergen und Tälern, die artenreichen Tropenwälder und bunten Korallenriffe. Über Jahrtausende hinweg lebte der Mensch mit und von der Natur. Dieses Gleichgewicht hat sich verändert, Mensch und Natur sind sozusagen aus dem Tritt geraten.

Mit der neuen Sonderausstellung ERDE AM LIMIT trifft das Naturhistorische Museum Basel einen empfindlichen Nerv unserer Zeit und fragt: Wie steht es um unseren Planeten? Welche natürlichen Prozesse beeinflussen wir und was sind die Konsequenzen für Natur und Mensch? Was genau sind die Hintergründe der Klimakrise, des Artensterbens, der Belastung von Gewässern und Luft mit Mikroplastik und Schadstoffen?

Der Bedarf des Menschen an natürlichen Ressourcen, Energie und Mobilität beeinflusst inzwischen die grossen natürlichen Prozesse und Kreisläufe unseres Planeten. Damit setzen wir die natürlichen Lebensräume und Ökosysteme unter Druck. Tatsächlich hat dies dazu geführt, dass wir am Beginn eines neuen Erdzeitalters stehen, dem sogenannten Zeitalter des Menschen oder Anthropozän. Was charakterisiert dieses Zeitalter? Wie sind wir Menschen dahin gelangt und was bedeutet es für unsere Zukunft?

In der Sonderausstellung ERDE AM LIMIT werden grosse Zusammenhänge aufgezeigt und veranschaulicht, Fakten geklärt und Missverständnisse aus dem Weg geräumt – leicht verständlich und attraktiv aufbereitet. Mit zahlreichen interaktiven Vermittlungsformaten, Hörstationen, bewegten Bildern und einer abwechslungsreichen Inszenierung aus Neupräparaten von Objekten, Sammlungsobjekten, Modellen und installativen Interventionen wird die Ausstellung zum anregenden Erlebnisrundgang.

Öffnungszeiten

Dienstag – Sonntag
10.00 – 17.00

Eintrittspreise

Erwachsene: CHF 7.–
Jugendliche/Studierende: CHF 5.–
Kinder (unter 13 Jahren): Eintritt frei

Happy Hour für alle: Di – Sa, letzte Öffnungsstunde: Eintritt frei
1. Sonntag im Monat: Eintritt frei

Naturhistorisches Museum Basel
Augustinergasse 2
4051 Basel