Chur | ArtRegion: Bodensee

Bündner Kunstmuseum Chur

Zilla Leutenegger: Espèces d’espaces

1. Mai – 1. August 2021

Covid-19 Massnahmen:

Geöffnet von 1. März 2021

Zilla Leutenegger (* 1968) ist eine national und international bekannte Schweizer Künstlerin. Ihre Werke wurden in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt. Das Bündner Kunstmuseum widmet ihr nun eine umfangreiche Werkschau, die einem zentralen Thema ihres Schaffens folgt: der Bedeutung von Räumen als Speicher von Erinnerungen, als Orte der Sehnsucht, der Ängste und Träume, aber auch als Öffnungen für die Imagination.
Die Ausstellung wird als grosses Kontinuum eingerichtet und kann als Ganzes erfahren werden: Als Rundgang durch Innen und Aussenräume mit verschiedenen Ein- und Ausblicken. Sie integriert ältere Arbeiten und verbindet diese mit ganz neuen Werken, die hier erstmals gezeigt werden. Zur Ausstellung erscheint eine umfassende monografische Publikation.

Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch sowie Freitag bis Sonntag 10 – 17
Donnerstag 10 – 20
Montag geschlossen

Bündner Kunstmuseum Chur
Bahnhofstrasse 35
7000 Chur

Öffentlicher Verkehr

Direkte stündliche Zugverbindungen von Zürich und St. Gallen zum Postplatz, Zentrum von Chur