Festival der Kleinskulpturen

Pfäfers | ArtRegion: Bodensee
Altes Bad Pfäfers

Festival der Kleinskulpturen

6. Mai – 14. Oktober 2018

Während der 7. Schweizerischen Triennale der Skulptur findet 2018 im ehrwürdigen Alten Bad Pfäfers das Festival der Kleinskulpturen statt. Eine grosse Anzahl Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt werden die Besucherinnen und Besucher in der Taminaschlucht mit ihren Werken faszinieren. Oftmals liegt in der verringerten Dimension von Kleinskulpturen ein besonderer optischer Reiz.

«Welcher gelegene Ort – sich an den Quellen begegnen …» (Rilke)

Im Sommer 2018 vereinen sich Kunst und Natur im Rahmen der Schweizerischen Triennale der Skulptur Bad Ragartz im Alten Bad Pfäfers. Kunst und Natur werden Geschwister. Der Ausstellungsbesuch verspricht reines Glück. Er nimmt uns mit auf eine Reise mit Miniaturen, Kleinskulpturen, die sich als Brüder und Schwestern der Grosswerke in Bad Ragaz auf den Weg in die Taminaschlucht gemacht haben.

Öffnungszeiten

23. April bis 23. Oktober, täglich von 10 – 18 Uhr.

Altes Bad Pfäfers
Altes Bad Pfäfers
7312 Pfäfers

Öffentlicher Verkehr

Zum Alten Bad Pfäfers besteht ein allgemeines Fahrverbot – Anreise mit dem Postauto von Bad Ragaz, im Sommer auch mit der «Rössliposcht».
Zu Fuss: Ab Bad Ragaz ca. 1h auf der autofreien Naturstrasse entlang der wildromantischen Tamina. Ab Valens ca. 20 Min. auf eher steilem Weg.