Fokus Papier

Basel | ArtRegion: Basel - Oberrhein
Kunstmuseum Basel | Hauptbau

Fokus Papier

9. Dezember 2017 – 22. April 2018

Die dritte Sammlungspräsentation «Fokus Papier» ist dem deutschen Maler Walter Dahn gewidmet.

Das künstlerische Werk Walter Dahns war und ist hintergründig und erfrischend vorlaut gleichermassen – und dabei beeindruckend vielfältig. 1954 in St. Tönis bei Krefeld geboren, studierte Dahn 1971 bis 1977 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Joseph Beuys, dessen Meisterschüler er war. Er erzielte erste Erfolge als Teil einer in Köln ansässigen Gruppe von Künstlern, die als „Mühlheimer Freiheit“ seit 1979 mit ihrer unorthodoxen, rotzig-explosiven Bildsprache schlagartig ins Ram-penlicht rückte.

Öffnungszeiten

Di-So: 10–18
Do: 10–20
Mo geschlossen

Eintrittspreise

Sammlung und Wechselausstellungen
Erwachsene: CHF 15 / EUR 13
Jugendliche, Studierende, IV-Bezüger: CHF 8 / EUR 7
Gruppen (ab 20 Pers.): CHF 10 / EUR 9

Sammlung und Sonderausstellungen inkl. Museum für Gegenwartskunst
Erwachsene: CHF 21 / EUR 19
Jugendliche, Studierende, IV-Bezüger: CHF 8 / EUR 7
Gruppen (ab 20 Pers.): CHF 16 / EUR 14

Kunstmuseum Basel | Hauptbau
St. Alban-Graben 16
4010 Basel

Öffentlicher Verkehr

Tram Nr. 2 Richtung «Eglisee/Badischer Bahnhof» bis Haltestelle «Kunstmuseum» (ca. 4 Min. / 3 Stationen )
ab Badischer Bahnhof
Tram Nr. 2 Richtung «Binningen» bis Haltestelle «Kunstmuseum» (ca. 6 Min. / 4 Stationen)