en passant

Basel | ArtRegion: Basel - Oberrhein
BelleVue

Gabriella Disler: en passant

11. März – 22. April 2018

Gabriella Disler ist Licht-Installationskünstlerin und Fotografin, wobei sich beide Disziplinen in ihrem Schaffen stets zu einem integralen Kunstwerk verbinden. Das Fotografieren steht jeweils am Beginn jeder künstlerischen Recherche und daraus resultierenden räumlichen Intervention, denn im Fotografieren manifestiert sich ihre ausgeprägte Wahrnehmungsfähigkeit und ihr Sinn für Situationsqualitäten an Orten, die kaum je unsere Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Gabriella Disler spürt fotografierend im Beiläufigen und Unspektakulären das Wesenhafte auf. Sie weiss mittels Fokus und Verzicht auf alles Effekthascherische in ihren präzisen Bildern magische Momente zu speichern. Nie lässt es die Künstlerin indes auf der konventionellen Präsentation ihrer Fotografien bewenden; immer strebt sie bei deren installativer Inszenierung eine weitere Verdichtung des Motivs und die Intensivierung der Bildatmosphäre an. Sie erreicht ihr Ziel durch Zurichten der Prints, sei dies durch Skalpellschnitte und plastische Verformung, sei es durch räumliche Staffelung, durch Paarung mit reflektierenden Glasscheiben oder durch eine subtile Mise en Scène mit Holzleisten. So werden Gabriella Dislers choreographierte Fotografien für die Betrachter zu Erlebnisräumen, denn nicht nur zieht das von ihr behutsam erfasste Motiv an sich in Bann, sondern auch die Entrückung, Überblendung und die unorthodoxe Mutation des Bildträgers. Die dergestalt überhöhten Wirklichkeitsausschnitte prägen sich ein und schärfen unser Augenmerk für die Besonderheit des Nebensächlichen.

Öffnungszeiten

Reguläre Öffnungszeiten während den Ausstellungen
Sa und So, 11 – 17 h

BelleVue
Breisacherstrasse 50
4057 Basel

Öffentlicher Verkehr

Bus 30, Haltestelle Erasmusplatz, 3 Min. Fussweg
Tram 8, Haltestelle Feldbergstrasse, 5 Min. Fussweg