Handwerk + Form 2018

Andelsbuch | ArtRegion: Bodensee
Werkraum Bregenzerwald

Handwerk + Form 2018

Preisträgerobjekte des Gestaltungswettbewerbs

17. November 2018 – 12. Januar 2019

Im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe DIALOGWERKSTATT: FELDER KOOPERATIVEN HANDELNS werden vom 17. November 2018 bis 12. Jänner 2019 zwei Sonderausstellungen im Werkraumhaus gezeigt: „Preisträger Handwerk + Form 2018“ und „Designing Craft – Crafting Design“, eine Kooperation mit Studierenden des Royal College of Art, London.

Handwerk + Form hat 2018 zum achten Mal stattgefunden und ist einer der bedeutendsten Gestaltungswettbewerbe im Handwerk, außerdem ein wichtiger Impulsgeber für die regionale Handwerkskultur im Austausch mit GestalterInnen aus dem In- und Ausland. Im Vordergrund stand auch heuer wieder die Vielseitigkeit und Innovationskraft in allen Bereichen des Handwerks.

122 abgegebene Einreichungen, 74 HandwerkerInnen aus dem Bregenzerwald und 103 GestalterInnen aus Österreich, der Schweiz, Deutschland, Italien und Ungarn, 30 Siegerobjekte in den Preiskategorien Auszeichnung, Anerkennung und Belobigung und über 7.500 Besucher verzeichnete Handwerk + Form an beiden Ausstellungswochenenden. Alle Einreichungen wurden in Form eines speziellen Dorfrundgangs durch alte Werkstätten und Wirtschaftsgebäude in Andelsbuch gezeigt. Die Preisträgerobjekte werden nun im Werkraumhaus als Sonderausstellung gezeigt.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Haus:
Di – Sa: 10 – 18 Uhr
So, Mo und Feiertage geschlossen

Eintrittspreise

Einzeleintritt: EUR 5,00
Ermäßigt (Schüler Studenten, Lehrlinge, Gruppen ab 15 Personen): EUR 3.50
Sommerausstellung 18. Juni 2016 bis 1. Oktober 2016
Einzeleintritt: EUR 8
Ermäßigt (Schüler Studenten, Lehrlinge, Gruppen ab 15 Personen): EUR 5.50

Werkraum Bregenzerwald
Hof 800
6866 Andelsbuch