Arbon | ArtRegion: Bodensee

Galerie Adrian Bleisch

Rachel Lumsden: Here be Dragons

17. Oktober – 14. November 2020

Covid-19 Massnahmen:

Geöffnet von 1. März 2021

Mit «Here be Dragons» bezeichneten angelsächsische Kartographen der frühen Neuzeit unerforschte oder wenig erkundete und deshalb gefährliche Gebiete auf Seekarten.

Der Titel ist aus mehreren Gründen stimmig für die Ausstellung neuer, grossformatiger Malereien von Rachel Lumsden in der Galerie Adrian Bleisch in Arbon: Zu sehen sind zum einen Seestücke von existentieller Wucht, zum anderen atmen viele Bilder eine Stimmung des Ungewissen und des noch Unbekannten. Das können Industrielandschaften sein, die in scheinbare Naturidylle zurücksinken, aber auch Puppen, die weit in die Welt ausschreiten. Überrascht steht man vor einem Baum voller Vögel und Beeren und findet sich mit einem archaischen Bild konfrontiert, das, wie viele von Lumsdens Malereien, lustvoll zwischen Abstraktion und Figuration oszilliert.

Vielleicht ist es kein Zufall, dass sämtliche dieser Arbeiten in 2020 entstanden sind: Die Malerei der ursprünglich aus England stammenden St.Galler Künstlerin hat der Langsamkeit ihres Mediums zum Trotz immer die Fähigkeit, an die Innenseite der Gegenwart zu rühren.

Rundgang mit Rachel Lumsden
Sonntag, 8. November 2020, 11 Uhr

Finissage
Samstag, 14. November, 13-16 Uhr

Öffnungszeiten

nach telefonischer Vereinbarung:
Mi - Fr: 16 - 18
Sa: 13 - 17
oder nach Vereinbarung

Galerie Adrian Bleisch
Grabenstrasse 2
9320 Arbon

Öffentlicher Verkehr

Bus 200, 201, 202, 244, 941: Stahelplatz
Bahn: Arbon