Hows

Basel | ArtRegion: Basel - Oberrhein
Villa Renata

Hows

18. November – 16. Dezember 2018

10 Künstlerinnen und Künstler verschiedener Generationen bewohnen die Villa Renata im übertragenen Sinn. Die ausgestellten Werke und Installationen markieren die verschiedenen Räume, die sich abgeschlossen bis offen, ordentlich bis unordentlich zeigen. Wohnlandschaften erblühen, interfamiliäre Konflikte bahnen sich an, Geheimnisse können unter dem Teppich gefunden werden. Gäste werden empfangen oder temporär aufgenommen: Performances und Video Screenings finden statt, ein Medium beschwört die Howsgeister herauf, Sound acts pendeln zwischen den Generationen, eine Kakao Zeremonie wird abgehalten, eine Klöpplerin zeigt ihre Spitzenkunst und zum Abschluss der Ausstellung werden Kunstgriffe des Putzens vermittelt.

Teilnehmende KünstlerInnen
Renata Borer (*1956 / www.renataborer.ch)
Karin Borer (*1981 / www.karinborer.ch)
Martin Chramosta (*1982 / www.martinchramosta.com)
Matthias Frey (*1953 / www.matthiasfrey.ch)
Chris Hunter (*1983 / www.chrishunter.ch)
Marie-Louise Leus (*1948 / www.dock-basel.ch/marie_louise_leus)
Alexandra Meyer (*1984 / www.alexandrameyer.ch)
Dorothee von Rechenberg (*1947 / www.dorothee-von-rechenberg.ch)
Leo Bettina Roost (*1961 / www.leo-bettina-roost.de)
Simon Wunderlich (*1975 / www.simonwunderlich.com)

Hows-Gäste Sa 01. Dez / 18h
Julia Hübner hält einen Vortrag über Spiritualismus mit anschliessendem performativen Experiment: (Geister)Porträts zeichnen

Fr 14. Dez / 18h
Screening u.a. mit Florian Graf, Florine Leoni Bertold Stallmach, Daniel Kurth.
Danach Bass Act, Stephan Goldbach, Kontrabassist und Robert Schweizer, Fretless Bass um 19.30h

Sa 15. Dez / 11h – 14h
Kakao Zeremonie mit Silvia Studerus. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung unter: [email protected]

So 16. Dez / 14h Verena Mäder demonstriert, wie mit Klöppeln wunderschöne Spitzen entstehen. Um 16h gibt Linda Thomas eine Einführung in die ‚Kunstgriffe des Putzens‘

Dauergäste: Severin Borer (1924-2010) wechselnde Gemälde aus dem Archiv und Bertold Stallmach im Dialog mit Alexandra Meyer


Besondere Öffnungszeiten

Fr 16 – 20
Sa + So 14 – 18

Villa Renata
Socinstrasse 16
4051 Basel

Öffentlicher Verkehr

Bus: 50 bis Spalentor