Ich Du Er Sie Xier: Transidentität

Corona-Info:

Ab 12. Mai 2020: Ausstellung(en) geöffnet - keine Veranstaltungen

St.Gallen | ArtRegion: Bodensee
Museum im Lagerhaus

Ich Du Er Sie Xier: Transidentität

1. Oktober 2019 – 1. März 2020

Die Transgender-Debatte ist hoch aktuell. Das Werk Ovartacis, das sich heute im Museum Ovartaci in Århus, Dänemark, befindet, thematisiert Transidentität im weitesten Sinne. In der Parallelausstellung werden zeitgenössische
künstlerische Positionen des Weiblichen, Männlichen und von Transgender aufgegriffen, und alle Gäste sind eingeladen, sich in ihrer Selbstwahrnehmung zu äussern. Mit Michelle «Jazzie» Biolley (1976), Muda Mathis (1959) & Sus Zwick (1950), Francesca Bertolosi (1977) und Sascha Alexa Martin Müller (1964).

Öffnungszeiten

Di–Fr 14–18 Uhr
Sa/So 12–17 Uhr
Feiertage inkl. Ostersonntag/-montag und Pfingstsonntag/-montag 12–17 Uhr
Geschlossen 24./25./31.12., 1.1. und Karfreitag

Eintrittspreise

Erwachsene CHF 5 / EUR 3.50
AHV, IV, Lehrlinge, Schüler, Personen mit Caritas-Ausweis, Gruppen ab 6 Personen CHF 2.50 / EUR 1.50
Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei

Museum im Lagerhaus
Davidstrasse 44
9000 St.Gallen

Öffentlicher Verkehr

Bus 1, 2, 3, 4, 7: St.Leonhard
Bahn: St.Gallen Hauptbahnhof