In a world of endless rainfall

Freiburg im Breisgau | ArtRegion: Basel - Oberrhein
E-Werk

IKA HUBER | JOHANNES WILLI | LUCIA SCHMUCK & PAULINE ANGERER | TINO SEHGAL: In a world of endless rainfall

Natur als Choreografie des Werdens

12. – 24. Mai 2018

Die Ausstellung In a World of Endless Rainfall stellt künstlerische Arbeiten vor, die sich mit dem Verhältnis von Mensch und Natur neu beschäftigen. Sie hinterfragen die fürs westliche Denken charakteristische Trennung der Bereiche und entwerfen erweiterte Beziehungsformen. Dinge, Tiere, Lebewesen sind allesamt instabile Assemblagen, die sich unablässig beeinflussen und gegenseitigen Respekt fordern. Ein beherrschendes, ausbeuterisches Naturverständnis weicht einer Choreografie des Werdens, die auf Austausch und Durchlässigkeit beruht.

Öffnungszeiten

Do | Fr 17 h – 20 h
Sa: 14 h – 20 h
So: 14 h – 18 h

E-Werk
Eschholzstraße 77
79106 Freiburg im Breisgau

Öffentlicher Verkehr

Buslinie 14 und 26, Haltestelle Ferdinand-Weiß-Straße.