Schaffhausen | ArtRegion: Bodensee

Vebikus Kunsthalle Schaffhausen

Jürg Stäuble / Vincenzo Baviera / Kilian Rüthemann

28. Mai – 17. Juli 2022

Jürg Stäuble: Ecken und Kanten
Jürg Stäuble befasst sich seit den 1970er Jahren mit Fragestellungen, welche sich mit Eigenschaften und der Wahrnehmung von Raum auseinandersetzen.
Er hat für den Nordraum 3 installative Arbeiten geschaffen. 2 davon breiten sich auf dem Boden, bzw. der Boden-Wand Kante entlang aus. Sie lenken den Fokus weg von der massiven Trägerkonstruktion an der Decke.

Kilian Rüthemann: High Low
Kilian Rüthemann fertigt Skulpturen aus vermeintlich einfachen Materialien wie Salz, Zucker, Bitumen, Zement oder Holz, die mit der sie tragenden Umgebung interagieren. Er benutzt Wände und Böden eines Ausstellungsraumes, die Treppen, Fenster, Säulen oder die Bäume eines Waldes, in dem die Ausstellung stattfindet. So schafft er architektonische Interventionen, welche die Grenzen der verwendeten Materialien und Strukturen ausloten und so deren Eigenschaften und inhärente Logik offenlegen.

Vincenzo Baviera: Erdbahn
Vincenzo Baviera interessiert sich dafur, wie es wäre, wenn es den Menschen gelänge, auf dieser Erde rücksichtsvoll und befriedet zu leben. Zurzeit sind das Utopien. Mit seinem Werk versucht er, diesen Gedanken eine Form zu geben, die zum Beispiel einen Neubeginn bedeuten konnten.


Öffnungszeiten

Do: 18 – 20
Fr: 16 – 18
Sa & So: 12 – 16

Vebikus Kunsthalle Schaffhausen
Baumgartenstrasse 19
8201 Schaffhausen

Öffentlicher Verkehr

Bus: 5 bis Rhybadi/IWC oder 8 bis Schifflände