Frauenkongress1921, historisches Voelkerkundemuseum St.Gallen 2021

St.Gallen | ArtRegion: Bodensee

Historisches und Völkerkundemuseum St.Gallen

Klug und Kühn

Frauen schreiben Geschichte

6. März – 19. September 2021

Covid-19 Massnahmen:

Geöffnet ab 1. März 2021

50 Jahre Frauenstimm- und Wahlrecht: Frappierend ist der Blick zurück. Warum dauerte es in der Schweiz so lange, bis das Stimm- und Wahlrecht auch für Frauen galt? Welche Mechanismen, welche Vorurteile waren am Werk? Die Wander­ausstellung Klug und Kühn rückt die Protagonistinnen und Zeit­genossinnen ins Zentrum. Sie zeigt auf, wie sich der Geschlechter­diskurs im Laufe der Zeit verändert hat. Der lange Weg zur Chancen­gleichheit in der Bildung gehört ebenso dazu wie die Kontrolle über den eigenen Körper: Verhütung, strafloser Schwanger­schaftsabbruch und Frauen­häuser sind nicht selbst­verständlich. Sie sind – wie das Stimmrecht – hart erkämpft.

Öffnungszeiten

Di - So: 10 - 17
1. Januar, Karfreitag, 1. August, 24./25. und 31.12. geschlossen.
Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet.

Historisches und Völkerkundemuseum St.Gallen
Museumstrasse 50
9000 St.Gallen

Öffentlicher Verkehr

Bus 1 / 4 / 7 / 11: Theater
Bus 12: Athletik Zentrum