Hans-Schärer-Ohne-Titel-LagerhausSG2022

St.Gallen | ArtRegion: Bodensee

Open Art Museum

KörperBilder

1. September 2022 – 26. Februar 2023

Weiblichkeit, Erotik und Fruchtbarkeit stehen im Mittelpunkt dieser Ausstellung, mit sinnlichen Frauenporträts, ambivalenten Reflexionen der Selbstwahrnehmung, gebrochener Körperlichkeit und einer ironischen Auseinandersetzung mit der erotischen Reduktion des Weiblichen. Bekannte Werke von Aloïse Corbaz, Madeleine Lommel und Hans Schärer sind ebenso zu sehen wie Neuzugänge einer fragilen Ich-Identität von Lotti Fellner-Wyler und Margrit Schlumpf-Portmann, die eine eigene Technik des „String-Painting“ im Grossformat entwickelt hat. So bietet diese Ausstellung einen aufschlussreichen Blick auf das Thema Weiblichkeit, der sowohl eine kritische als auch eine ironische Perspektive auf das Thema bietet.


Öffnungszeiten

Di–Fr 14–18 Uhr
Sa/So 12–17 Uhr
Feiertage inkl. Ostersonntag/-montag und Pfingstsonntag/-montag 12–17 Uhr
Geschlossen 24./25./31.12., 1.1. und Karfreitag

Open Art Museum
Davidstrasse 44
9000 St.Gallen

Öffentlicher Verkehr

Bus 1, 2, 3, 4, 7: St.Leonhard
Bahn: St.Gallen Hauptbahnhof