Kristalle im Tau

Fotoarbeit »Kristalle im Tau« von Wilma Leskowitsch.

Basel | ArtRegion: Basel - Oberrhein

BelleVue

Wilma Leskowitsch: Kristalle im Tau

3. – 24. Februar 2019

Art Basel Week Hours (10-16 June 2024):

Sat/Sun 11-17 ★Sun 14

In der Fotoarbeit macht sich Leskowitsch, Nachfahrin deutschstämmiger Russen aus dem Wolgagebiet, auf die Suche nach ihrer Herkunft, den Spuren ihrer Familie und ihrer Kultur. Diese Spurensuche führte sie einerseits an die Wolga und andererseits nach Kasachstan. In Kasachstan musste sich die Familie eine neue Existenz aufbauen, nachdem sie durch Stalin während des Zweiten Weltkriegs aus der Wolgadeutschen Republik deportiert wurden. Viele Nachfahren der Zwangsumgesiedelten Familien leiden bis heute noch an den Konsequenzen dieser kulturellen Entwurzelung, dem sogenannten transgenerationalen Traumata. Durch die Last des Historische Erbes fehlt den Betroffenen oft ein konkretes Gefühl für Heimat, Herkunft und Identität. In der dokumentarischen Fotoreportage geht es um die Suche nach der eigenen Geschichte, um das Verharren im Ungewissen und die sich langsam herauskristallisierende Identität.


Öffnungszeiten

Sa, So 11-17

BelleVue
Breisacherstrasse 50
4057 Basel

Öffentlicher Verkehr

Bus 30, Haltestelle Erasmusplatz, 3 Min. Fussweg
Tram 8, Haltestelle Feldbergstrasse, 5 Min. Fussweg