Lost in Time like Tears in Rain

Riehen | ArtRegion: Basel - Oberrhein
Fondation Beyeler

Lost in Time like Tears in Rain

1. Juli – 1. September 2019

Die neue Sammlungsausstellung in der Fondation Beyeler begibt sich auf die Suche nach der verlorenen Zeit. Sie ist als Einladung zu einem lustvollen Spaziergang durch den Garten der modernen Kunstgeschichte konzipiert und endet in der Kunst der Gegenwart, wo sie in die Ausstellung von Rudolf Stingel überleitet, in dessen Kunst Erinnerungen und Zeitspuren gleichfalls eine zentrale Rolle spielen.

Die Besuchenden erwarten berühmte Meisterwerke, selten ausgestellte Raritäten, neu konzipierte Künstlerräume, das unerwartete Aufeinandertreffen von Kunstwerken, wertvolle Leihgaben aus der Daros Collection und privaten Sammlungen sowie Neuerwerbungen, die erstmals öffentlich präsentiert werden. Überraschende Inszenierungen fordern dabei die Sehgewohnheiten heraus.

Öffnungszeiten

Mo, Di: 10 - 18
Mi: 10 - 20
Do-So: 10 - 18
Das Museum ist an allen Sonn- und Feiertagen geöffnet.

Am Samstag, 18. Juni ist das Museum aufgrund des sun.set-Events des Young Art Clubs bis 21 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Erwachsene: CHF 28
Gruppen ab 20 Personen (Anmeldung notwendig) und IV mit Ausweis: CHF 23
Studenten bis 30 Jahre: CHF 12
Familienpass (2 Erw. mit mind. 1 Kind bis 19J.): CHF 56
Alle Personen bis 25 Jahre, Art Club Mitglieder: freier Eintritt
Freier Eintritt gegen Vorweisen einer gültigen Mitgliederkarte: Oberrheinischer Museumspass, ICOM, iaa-aiap, Colour Key, StudentInnen Kunsthistorisches Seminar Basel, StudentInnen Schule Kunst und Gestaltung Basel, Musées sans frontieres, Verband Museen Schweiz

Fondation Beyeler
Baselstrasse 101
4125 Riehen

Öffentlicher Verkehr

Basel, Tram 2: Fondation Beyeler