Michaela Eichwald, Triihl Fereffe, 2019, Kunsthalle Basel 2020

Basel | ArtRegion: Basel - Oberrhein

Kunsthalle Basel

Michaela Eichwald

1. Oktober 2021 – 2. Januar 2022

Covid-19 Massnahmen:

Geöffnet von 1. März 2021

In ihrer ersten institutionellen Einzelausstellung in der Schweiz präsentiert die deutsche Künstlerin Michaela Eichwald (* 1967) neue Gemälde, auf deren üppig beschichteten Oberflächen aus unkonventionellem Trägermaterial wie Lederimitaten oder Autositzbezügen sich eine künstlerische Praxis zwischen Abstraktion und Figuration, Sprache und Gestik ausbreitet – im Versuch, die klassischste Gattung der Kunstgeschichte, die Malerei, neu zu denken.

Öffnungszeiten

Di, Mi, Fr: 11 - 18
Do: 11 - 20:30
Sa, So: 11 - 17

Kunsthalle Basel
Steinenberg 7
4051 Basel

Öffentlicher Verkehr

Tram 1, 2, 3, 8, 10, 11, 14, 15: Bankverein