Objekte und Collagen

Frauenfeld | ArtRegion: Bodensee

Stadtgalerie Baliere

Elisabeth Ottenburg: Objekte und Collagen

8. – 24. Februar 2019

Elisabeth Ottenburg (*1966), geboren und aufgewachsen in Basel, wohnt und arbeitet seit 1999 im Thurgau. Beharrlich und geduldig, dem prozesshaften Arbeiten zugewandt, erschafft sie Werke, oft auch Kleinserien, aus verschiedensten Materialien. Amriswil ist nicht nur ihr Zuhause, da befindet sich auch ihr lichtdurchflutetes Atelier, das mit einer sorgfältig arrangierten Sammlung aus Kunstwerken zu einer Expedition der besonderen Art einlädt: ein mit Wachs überzogenes Jutegewebe da, ein Mobile aus getrockneten, schwarzen Bananenschalen dort, lustige Wesen, bestehend aus Knochen. Jeder Gegenstand ein Kunstwerk. Er präsentiert sich mit Selbstverständlichkeit, obwohl – oder vielleicht gerade weil – Elisabeth Ottenburg ihm seine ursprüngliche Sinnhaftigkeit genommen hat.


Öffnungszeiten

Fr: 17 – 20
Sa - So: 14 – 17

Stadtgalerie Baliere
Balierestrasse 28
8500 Frauenfeld