Once upon a time…

Corona-Info:

Ab 9. Mai 2020: Ausstellung(en) geöffnet - keine Veranstaltungen

Singen | ArtRegion: Bodensee
MAC Museum Art & Cars

Petra Harder / Magdalena Oppelt: Once upon a time…

14. März – 12. Juli 2020

Die Skulpturen der Singener Künstlerin Petra Harder, geboren 1956, erwachsen aus Papierpulpe, die zu 100 Prozent aus alten Akten der Kriminalpolizei Konstanz besteht. So verwandeln sich ehemalige „Bösewichte“ zu der Werkserie „Die Friedlichen“.

Die 1955 in Regensburg geborene Künstlerin Magdalena Oppelt wiederrum ist auf der Suche nach dem verborgenen Bild. Dafür schichtet sie auf, kratzt wieder weg und fängt womöglich noch einmal ganz von vorne an. Bei den dargestellten Automobilen handelt es sich nicht um chromblitzende, repräsentative und spektakuläre Luxusfahrzeuge, sondern vielmehr um zurückgelassene und vergessene Vertreter einer einstmals glanzvollen Zeit. Die „mobilen Juwelen“ bewahren in ihrer Verlassenheit eine stille Würde und Gleichmaß der Proportionen. Die Ästhetik des Vergänglichen steht bei dieser Ausstellung im Vordergrund.

Öffnungszeiten

Mi - Fr: 14 - 18
Sa / So / Feiertage: 11 - 18

Eintrittspreise

Erwachsene: EUR 8
Kinder und Jugendliche, sowie Schüler und Studenten: EUR 4

Kinder unter 6 Jahre: frei
Menschen mit Behinderung: EUR 6

MAC Museum Art & Cars
Parkstraße 1
78224 Singen