ouvert – Natur. Was sonst?

Schaffhausen | ArtRegion: Bodensee
Vebikus Kunsthalle Schaffhausen

ouvert – Natur. Was sonst?

Eine künstlerische Annäherung an Phänomene der Natur

15. Dezember 2018 – 27. Januar 2019

Unter dem Titel ouvert beendet die Vebikus Kunsthalle Schaffhausen das reguläre Ausstellungsjahr mit einem speziellen Projekt. ouvert, weil die Kunsthalle nochmals ihre Türen öffnet und weil sie sich während des Jahres mit offenen Augen inspirieren lässt.

Die Ausstellung wird in Zusammenarbeit mit dem Verein Partnerschaft Schaffhausen – Joinville verwirklicht, auf dessen Einladung hin der brasilianische Künstler Paulo Lindner einen zweieinhalbmonatigen Atelier-Gastaufenthalt in einem Atelier in Schaffhausen verbringt. Paulo Lindner zeigt in der Vebikus Kunsthalle Schaffhausen Werke, die er aus seiner Heimat mitbringt, aber auch solche, die in der Schweiz entstehen.

Für die Ausstellung Natur. Was sonst? wurden weitere Künstlerinnen und Künstler eingeladen, die auf die eine oder andere Art mit Naturmaterialien arbeiten. Ihre Werke erweitern Lindners Kontext und bieten den Besucherinnen und Besuchern Gelegenheit, sich vertieft und auf verschiedenen Ebenen mit der künstlerischen Annäherung an Phänomene der Natur zu beschäftigen. Diese fünf sehr verschiedenen Positionen stehen in einem Spannungsverhältnis zueinander und lassen dadurch einen Raum entstehen, in dem Staunen und Fragen möglich werden.

Ausserdem gibt es zwei Filme mit dem Thema Auswanderung. Joinville wurde im Jahr 1851 unter anderen auch von vielen Armutsflüchtlingen aus dem Kanton Schaffhausen gegründet. Im Foyer der Vebikus Kunsthalle werden als Einführung in das Thema der Migration der Film mit dem Titel „Schweizerische Brasilianer“ von Calixto Hakim und Katharina Beck und das Video „YOU:YOU“ der Künstlerin Manuela Hitz, das sie 2013 zusammen mit Manuela Müller gedreht hat, gezeigt.

Finissage: So 27.01.2019, 12-16 Uhr

Öffnungszeiten

Do: 18 – 20
Fr: 16 – 18
Sa / So: 12 – 16

Vebikus Kunsthalle Schaffhausen
Baumgartenstrasse 19
8201 Schaffhausen

Öffentlicher Verkehr

Bus: 5 bis Rhybadi/IWC, 8 bis Schifflände