Paintings and Sculptures

Basel | ArtRegion: Basel - Oberrhein
Anne Mosseri-Marlio Galerie

Kimiyo Mishima: Paintings and Sculptures

8. Juni – 13. Juli 2018

Seit 1960 hat sich die japanische Künstlerin Kimiyo Mishima (geb. 1932 in Osaka) mit der geistigen Verdauung einer zunehmenden Flut von Informationen und dem Aufkommen wie den Folgen des Konsumzeitalters beschäftigt. Zu Beginn ihrer Laufbahn setzte sie in ihren Gemälden Collagetechniken ein, bevor sie in den 1970er Jahren begann, mit Keramik zu arbeiten und Siebdrucke von Zeitungen und Flyern auf diesen neuen Untergrund aufzutragen. Ihr Schaffen vollzog sich unabhängig von und parallel zur Gutai-Gruppe aus der Kansai-Region.

Erste Bekanntheit erlangte Mishima für ihre grossformatigen Ölgemälde aus den 1960ern, in die sie Readymades, informelle Kunst, Op-Art und abstrakten Expressionismus einfliessen liess. Schon früh kombinierte sie aus amerikanischen und europäischen Zeitschriften stammende Bilder und Artikel, deren längst überholter Mitteilungsgehalt sich vielleicht in unserem Gedächtnis eingenistet hat, mit Materialien, die ihren ursprünglichen Zweck nicht mehr erfüllen konnten und auf dem Müll gelandet sind – wie z.B. alte indigofarbene Kimono-Stoffe, Netze und Informationsbroschüren. Die acht hier gezeigten Gemälde sind erstmalig in der Schweiz zu sehen.

Druckerzeugnisse wie Zeitungen und Zeitschriften werden zu Abfall. Nachrichten von gestern sind heute schon veraltet, aber dennoch wichtig für unsere Zukunft. Indem Mishima sie auf einen Untergrund wie Leinwand, Keramik, Ton oder faserverstärkten Kunststoff überträgt, macht sie sie zu einem festen Bestandteil unserer Umgebung und unseres Bewusstseins. Die Ausschnitte verweisen auf wichtige, irgendwann einmal aktuelle Ereignisse. Obwohl sie Weiblichkeit und Porträts meidet, hat sie deren Spuren als deren Sinnbilder eingesetzt. Ihre Gemälde binden Luxusgüter wie auch pharmazeutische und musikalische Bezüge ein, um uns an unsere Handlungen und Prioritäten zu erinnern – oder an deren Mangel.

Open House Monday June 11th 6 – 9 PM


Besondere Öffnungszeiten

Open House Monday June 11th 6 – 9 PM

Anne Mosseri-Marlio Galerie
Malzgasse 20
4052 Basel

Öffentlicher Verkehr

Tram stops: Aeschenplatz, Bankverein, Kunstmuseum