Isabella_Hollauf_Barrandov_terasy,2015 Kunstmuseum Liechtenstein_2020

Vaduz | ArtRegion: Bodensee

Kunstmuseum Liechtenstein

Parlament der Pflanzen

6. September 2020 – 17. Januar 2021

Die KünstlerInnen dieser Ausstellung veranschaulichen Prinzipien der Natur, verleihen den Pflanzen auf verschiedenste Weise eine Stimme und zeugen vom aussergewöhnlichen Wesen der Pflanzen, mit denen unser eigenes Überleben zutiefst verbunden ist.

Die Ausstellung ist als ein offenes Gefüge angelegt. Aspekte wie Selbstorganisation, Identifikation, Utopien, soziale Beziehungen zwischen Flora und Mensch und eine andere Wahrnehmung von Zeit spiegeln sich in den Werken. Ebenso werden Scham und Sexualität, Bewusstseinserweiterung und Transformation, innere und äussere Migration, medizinisches, naturwissenschaftliches und auch kosmisches Wissen thematisiert.

Öffnungszeiten

Di–So 10–17 Uhr
Do bis 20 Uhr
Ostermontag, Pfingstmontag 10–17 Uhr
24./25.12. und 31.12./1.1. geschlossen
Sonderöffnungszeiten:
15. August (Staatsfeiertag), 10-20 Uhr, freier Eintritt 
3. Sonntag im Mai (Internationaler Museumstag), 10-17 Uhr, freier Eintritt 

Kunstmuseum Liechtenstein
Städtle 32
9490 Vaduz

Öffentlicher Verkehr

Bus: Vaduz Post