Berlin | ArtRegion: Berlin, Kreuzberg

Kreuzberg Pavillon

Markus Butkereit: Permeable Systems

23. April – 17. Mai 2022

Markus Butkereit arbeitet in einem experimentellen Versuch die Eigenschaften des Ausstellungsraums als Schnittstelle zur Umwelt und mögliches System der Durchlässigkeit hervor.

Systeme unterscheiden sich wissenschaftlich anhand von Schnittstellen und über ihren verschiedenen Austausch mit ihren Umgebungen. Über die unterschiedlichen Eigenschaften Materie und Energie auszutauschen wird deutlich, ob es sich entweder um offene, geschlossene oder abgeschlossenen Systeme handelt. Offene Systeme bedeuten jedoch nicht das gleiche wie durchlässige Systeme. Als durchlässig werden dünne Schichten bezeichnet, die andere Materie passieren lässt.

In Permeable Systems unternimmt Markus Butkereit den Versuch, die verschiedenen Schichtungen innerhalb des Raumes und seiner künstlerischen Arbeit zu durchdringen. Hierzu entwirft er einen Aufbau, in welchem die maßstabsverkleinerten Gegenstände seiner experimentellen Modellreihen wie Requisiten neu zu erzählender Handlungen erscheinen. Eine Studiosituation, in welcher potentiell die Möglichkeit besteht, jedes Objekt und jede anwesende Person vom Hintergrund zu trennen und in andere bildliche Zusammenhänge zu übersetzen.


Öffnungszeiten

Momentan organisieren wir ausschließlich Ausstellungen in unserem Schaufenster. Die Ausstellungen sind vom Gehweg aus sichtbar.

Kreuzberg Pavillon
Naunynstraße 53
10999 Berlin

Öffentlicher Verkehr

U1 & U8 bis Kottbusser Tor
M29 bis Oranienplatz