Pia Fries

KunsthausBaselland_Pia_Fries_2023

Münchenstein | ArtRegion: Basel - Oberrhein

Kunsthaus Baselland

Pia Fries

3. Februar – 9. Juli 2023

Pia Fries ist seit den 1990er Jahren eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Malerei. Geboren 1955 in Beromünster, CH, zog sie in den 1980er Jahren nach Düsseldorf, um bei Gerhard Richter zu studieren und wurde seine Meisterschülerin. Durch ihre Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten von Malerei und Raum durch Materialität hat sie ein unverwechselbares Werk entwickelt. Ihre neue, freie und offene Auffassung von Malerei brachte ihr zahlreiche Auszeichnungen und Einladungen zu renommierten Ausstellungen wie der Biennale von Venedig sowie Professuren ein. Eine Ausstellung im Kunsthaus Baselland zeigt derzeit ihre Werke seit den 1990er Jahren und ihre jüngsten Arbeiten, die einen neuen Schritt auf ihrem künstlerischen Weg darstellen, sowie einen geplanten Begleitkatalog.


Öffnungszeiten

Di, Mi, Fr: 11-18
Do: 11-20
Sa, So: 11-17

Kunsthaus Baselland
Helsinki-Strasse 5
4142 Münchenstein