Poem Police

Münchenstein | ArtRegion: Basel - Oberrhein

Kunsthaus Baselland

Anne-Lise Coste: Poem Police

8. April – 17. Juli 2022

Art Basel Week Hours (10-16 June 2024):

Mon/Tue 10-18 | Wed 12-18 | Thu 10-20 | Fri-Sun 10-18
★Tue 18:30-21 Art@Dreispitz

Anne-Lise Coste (*1973 in Marignane bei Marseille, lebt und arbeitet u.a. in Sète) beschäftigt sich seit Beginn ihrer künstlerischen Laufbahn mit dem Medium der Malerei (z.B. bei ihren Sprühbildern als einer politischen, gesellschaftlich relevanten Einheit. Durch die Verwendung von Text/Sprache, Farben und Linien auf klassischen Leinwänden oder auf gebrauchten, ausrangierten, übrig gebliebenen Materialien (Plastiktüten, Verpackungen, Holzteile, Plexiglas, Reifen oder Textilien) ist die Malerei für die Künstlerin ein Medium, um diesen Gegenständen eine aktive Kraft und eine neue Lesart zu verleihen.

In ihrer umfassenden Ausstellung für das Kunsthaus Baselland konzentriert sich Coste auf zentrale Fragen ihres Schaffens und wirft einen genauen Blick auf unsere Gesellschaft heute mit all ihren Brüchen und ihrer Doppelmoral. Zugleich erkundet sie die Möglichkeiten, aus jeglichen Zwängen herauszutreten und dadurch eine neue Freiheit zu erlangen.


Öffnungszeiten

Di, Mi, Fr: 11-18
Do: 11-20
Sa, So: 11-17

Kunsthaus Baselland
Helsinki-Strasse 5
4142 Münchenstein