Bregenz | ArtRegion: Bodensee

Galerie Lisi Hämmerle

Rudi Klein: Portraits und Geschenke

12. Juni – 10. Juli 2021

Covid-19 Massnahmen:

Geöffnet von 7. Februar 2021

Beim Besuch ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend

Eine Ausstellung mit neuen Arbeiten von Rudi Klein bedeutet, dass der Humor keinesfalls zu kurz kommt.
Das kommt nicht nur in seinen beispielsweise aus „Standard“ und „Profil“ bekannten Zeichnungen – Stichwort „Der Lochgott“- zum Ausdruck, sondern auch in seinen bildnerisch-künstlerischen Arbeiten.

Zu sehen waren Arbeiten von Rudi Klein bereits in namhaften Galerien und Ausstellungshäusern, so etwa im Museum Lentos in Linz, im Wien Museum, im Karikaturmuseum Krems, in der Galerie der Stadt Wels oder im Stadtmuseum Dornbirn.

Die Eröffnung der Ausstellung mit neuen Arbeiten unter dem Titel „Portraits und Geschenke“ in der Galerie Lisi Hämmerle in Bregenz findet Samstag, den 12. Juni, von 15 – 19 Uhr statt. Am Sonntag, den 13. Juni führt Roland Jörg um 11 Uhr ein Gespräch
mit Rudi Klein zu seinen Arbeiten in der Galerie.

Öffnungszeiten

Mi – Fr: 15 – 19
Sa: 13 – 16
und nach tel. Vereinbarung

Galerie Lisi Hämmerle
Anton Schneider Str. 4a
6900 Bregenz