Berlin | ArtRegion: Berlin, Charlottenburg

Galerie Inga Kondeyne – Raum für Zeichnung

Astrid Köppe: Pretty Shiny Stuff

2. April – 14. Mai 2022

Als Betrachter der Zeichnungen von Astrid Köppe wird man zum Beobachter einer künstlerischen Amöbenwelt von schier unerschöpflicher Gestaltwerdung, deren irritierendes, teils bizarres Anderssein zugleich oft genug mit einem Augenzwinkern unterlegt scheint und so zu einer Entdeckungsreise eigener Art einlädt. Natürlich gewachsene Formen, bis auf Ursprünge reduziert, formt sie phantasievoll um. Mit der Klaviatur des Zeichnens, kombiniert mit markanten Farbsetzungen – im Vorübergehen erscheint mitunter brillantes Strahlen – bringt sie überraschende neue Existenzen hervor. Endlos in den einzelnen Ausprägungen folgt eine der anderen über die Jahre hinweg, wie man beim Durchblättern im neu erschienenen Katalog erahnt. In der Ausstellung wird der Katalog „PRETTY SHINY STUFF“, von der Galerie Carolyn Heinz (Hamburg) herausgegeben, in Berlin vorgestellt; er enthält rund 90 Abbildungen und einen Text von Andreas Schalhorn „Aus der Wunderkammer der Kunst“.


Öffnungszeiten

Di-Fr 13-18
Sa 12-17

Galerie Inga Kondeyne – Raum für Zeichnung
Carmerstraße 10
10623 Berlin