Randständiges

Bild zur Ausstellung Randständiges

Corona-Info:

Wil | ArtRegion: Bodensee
Kultur im Pavillon

Roland Rüegg: Randständiges

11. April – 20. Oktober 2019

«Es geht in meiner Ausstellung nicht um die Darstellung von Randständigem im Sinne von marginalisierten Dingen, sondern vielmehr darum, dass die Arbeiten am Wegesrand zu stehen kommen. Ein Wortspiel sozusagen», erklärt Roland Rüegg. Seine Arbeiten in Holz thematisieren stets das Material selber. Holz ist immer Holz. Wir kennen es in seinen vielfältigsten Formen. Die Arbeiten des Wattwiler Künstlers gehen einen Schritt weiter. Sie gaukeln uns den Gegenstand nur vor bzw. zeigen uns den Weg vom Baum zum Bau, hin zum Feuer oder bis zum Rad. Und immer ist der Baum präsent. Die Werke sind meist «monobloc» gearbeitet und bedürfen stets eines zweiten Blicks. «Sie sind ihrer vermeintlichen Funktion beraubt und «nur» noch dazu da, uns am Ende eines langen Arbeitstages zu belohnen», so Roland Rüegg über seine Werke.

Rüeggs Werke säumen den neu geschaffenen Skulpturenweg zum Pavillon.

Besondere Öffnungszeiten

Kunst im öffentlichen Raum / immer zugänglich

Kultur im Pavillon
Zürcherstrasse 30
9500 Wil