Red

Kristin Hjellegjerde Gallery KELECHI NWANERI RED 2023

Berlin Mitte | ArtRegion: Berlin, Mitte

Kristin Hjellegjerde Gallery

Kelechi Nwaneri: Red

22. Februar – 18. März 2023

Die dritte Einzelausstellung von Kelechi Nwaneri in der Galerie Kristin Hjellegjerde mit dem Titel „Red“ zeigt eine faszinierende Vision einer futuristischen Landschaft auf einem imaginären Planeten. Schwarze Figuren mit auf die Haut gemalten weissen Symbolen heben sich von einem leuchtenden zinnoberroten Hintergrund ab, während die Erde mit Steinen übersät ist und die Kakteen blau sind. In Anlehnung an die Science-Fiction und den afrikanischen Futurismus untergräbt Nwaneri die traditionelle Rolle des Entdeckers und schafft ein fliessendes, kreatives Individuum, das in Harmonie mit dem Land leben möchte. Rot weckt Assoziationen von Gefahr, Hitze, Mut und Aufopferung und lädt ein, eine einzigartige und fesselnde Welt zu erkunden.

In dieser Serie verwendet Nwaneri auf kreative Weise recycelte Passepartouts und überträgt die aufgedruckten Logos von in Nigeria häufig verwendeten Plastikwasserbeuteln auf den Hintergrund seiner Bilder. Dies dient dazu, auf das Umweltproblem der unsachgemässen Entsorgung von Plastiktüten im Lande hinzuweisen. Die Etiketten bleiben als trübe, schwebende Inschriften im Himmel sichtbar und erinnern an die Folgen der Umweltverschmutzung. Gleichzeitig zeigt der Künstler durch die Umwidmung von Abfall in Kunst das Potenzial des kreativen Denkens auf, um neue Lebensformen zu schaffen. So werden die in diesen Werken gezeigten „Wanderer“ nicht nur zu Eroberern oder Königen, sondern auch zu Trägern von Kunst und Kultur, die sich an neue Umgebungen anpassen, anstatt sie zu zerstören.

Obwohl die Klimakrise ein ernstes und dringendes Thema ist, sind Nwaneris Werke keine dystopischen Visionen. Stattdessen nutzt er das visuelle Geschichtenerzählen und die Linse des afrikanischen Futurismus, um die wichtige Rolle der Kunst bei der Gestaltung unserer Zukunft aufzuzeigen. Er betont, dass es unendlich viele Möglichkeiten gibt, wenn man seiner Fantasie freien Lauf lässt, und ermutigt uns, über den Tellerrand hinauszuschauen.


Öffnungszeiten

Di-Sa 11-18

Kristin Hjellegjerde Gallery
Linienstraße 130
10115 Berlin Mitte