Basel | ArtRegion: Basel - Oberrhein

Galerie Mueller

Rudolf Maeglin

20. März – 12. Juni 2021

Covid-19 Massnahmen:

Geöffnet

Im Frühling2021 zeigen die Galerien Knoell, Nicolas Krupp und Mueller eine Retrospektive zum Basler Maler Rudolf Maeglin. In enger Zusammenarbeit präsentieren die drei Galerien knapp 200 Werke des Malers Rudolf Maeglin (1892–1971), dessen Position in der Schweizer Kunstgeschichte nach wie vor nicht eindeutig definiert ist. Ziel der Ausstellung ist es einem jüngeren und auch internationalen Publikum das vielseitige Werk Maeglins näher zu bringen und die ganze Breite seines Schaffens zugänglich zu machen: Baustellenbilder, Porträts, Gross- und Kleinformate, Genre- und Alltagsszenen und natürlich seine einzigartig Eigenschaft als Dokumentarist einer sich rasant verändernden Stadt Basel von den 1930ern bis Ende der 1960er Jahre. Dabei geht es nicht in erster Linie um kommerzielle Aspekte des Kunsthandels, sondern um eine genuine Neupositionierung und Aktualisierung eines in seiner Heimatstadt in Vergessenheit geratenen Malers und seines Werkes. Aus diesen Gründen wird die Auswahl an verkäuflichen Werken gezielt mit hochkarätigen Leihgaben aus Institutionen und Privatbesitz ergänzt.

Öffnungszeiten

Mi - Sa 13-17 Uhr

Galerie Mueller
Rebgasse 46
4058 Basel