Schriftbilder

Kreuzlingen | ArtRegion: Bodensee
Kunstraum Kreuzlingen & Tiefparterre

Zsuzsanna Gahse: Schriftbilder

30. August – 13. Oktober 2019

«Es ist schön, das Schreiben.» Das ist der erste Satz in Zsuzsanna Gahses allererstem Buch. Schreiben bedeutet in diesem Falle dreierlei. Einmal ist es der geschriebene Text, der schön ist zu lesen, schön zu imaginieren. Dann ist es das Geschriebene an sich, das geschriebene Wort, das aus Buchstaben aneinandergereiht und Zeilen dazwischen besteht. Und dann, zuletzt, geht es um die Schreibende, um die Hand, die schreibt, was der Kopf ihr sagt. All dies ist das Schreiben für Zsuzsanna Gahse. Und all dies wird in ihren Schriftbildern deutlich.

Die Schriftstellerin Zsuzsanna Gahse schreibt Prosa und Lyrik, mehr als 30 Bücher hat sie publiziert, daneben Theaterstücke, szenische Texte, ein Opernlibretto und Texte zur Bildenden Kunst. Im Kunstraum Kreuzlingen werden Gahses Schriftbilder, die ganz eigene Art ihrer schriftstellerischen Arbeit, erstmals in einer grösseren Auswahl öffentlich gezeigt.

Öffnungszeiten

Fr: 15-20
Sa/So: 13-17

Eintrittspreise

Eintritt frei

Kunstraum Kreuzlingen & Tiefparterre
Bodanstrasse 7a
8280 Kreuzlingen